Auto-Intern GmbH
Fahrzeugdiagnose
Produkte
Bestellen
Info



Software - Lieferumfang

VCDS / VAG-COM wird immer als funktionsbeschränkte Shareware-Version ausgeliefert. Die unbeschränkte Vollversion erhält man, indem man zunächst die Sharewareversion installiert und diese dann nach Erwerb der Lizenz freischalten läßt. Die Shareware-Version von VCDS / VAG-COM steht auf unserer Website kostenfrei zum Herunterladen bereit.

Voraussetzung für die Freischaltung ist der Erwerb einer gültigen Lizenz. Wer die Lizenz für das Programm erwirbt, findet auf seiner Kaufrechnung eine Lizenz-Nummer, die ihn zur Anforderung einer Freischaltung nach Installation der Sharewareversion des Programms berechtigt. Mit der Freischaltung werden alle Funktionen des Programms aktiviert. Bei VAG-COM bedarf es keiner besonderen Freischaltung, wenn die Lizenz für die Vollversion im Paket mit einem Diagnoseadapter bestellt wird, weil alle Diagnoseadapter mit einer automatischen Selbstaktivierungsfunktion (Dongle-Funktion) Programme ausgestattet sind, die in der Regel bereits bei Auslieferung freigeschaltet sein wird, so daß der Adapter unverzüglich mit der Vollversion eingesetzt werden kann.

Für Kunden, die bereits einen Diagnoseadapter besitzen, bieten wir die Lizenz für die Vollversion auch getrennt von unserer Hardware zum Kauf an. Dabei ist zu beachten, dass VCDS / VAG-COM grundsätzlich nicht mit Diagnosehardware von Fremdanbietern zusammenarbeitet, sondern nur mit unserer Hardware und mit der des Herstellers Ross-Tech. Von VCDS gibt es eine funktional sehr eingeschränkte sog. Lite-Version, die auch mit Diagnoseadaptern von Fremdanbietern genutzt werden kann, aber nur in englischer Sprache und direkt beim Hersteller Ross-Tech selbst erhältlich ist (http://www.ross-tech.com/vcds-lite/index.html). Genauere Erläuterungen zu der mit VCDS kompatiblen Hardware sind hier zu finden.

Die Lieferung von Software-Lizenzen kann gegen eine Versandkostenpauschale per Post abgewickelt werden oder unter Wegfall der Versandkosten per Email. Bei Versand per Post erhält der Kunde neben der Rechnung mit Lizenz-Nummer eine installationsfähige CD mit der Shareware-Version von VAG-COM. Außerdem wird ein gedrucktes Handbuch in Deutsch mitgeliefert. Bei Versand per Email wird nur die Rechnung mit der Lizenz-Nummer als Datei verschickt, das Installationsprogramm muß von unserer Website heruntergeladen werden, wo auch eine druckfähige Version des Handbuchs zum Download bereit steht.

Zur Anforderung einer Freischaltung ist bei VAG-COM die Seriennummer erforderlich. Genaueres findet sich in der mitgelieferten Installationsanleitung (Liesmich bzw. Readme).

Bei VAG-COM erfolgt die Freischaltung, wenn sie für einen früher erworbenen Auto-Intern-Diagnoseadapter mit Dongle-Funktion nachträglich angefordert worden ist, durch Zusendung einer Aktivierungsdatei für diese Dongle-Funktion. Die Aktivierung läuft automatisch ab und braucht nur einmal durchgeführt zu werden, weil sie im Adapter gespeichert wird.


WEITER

Druckansicht | Hits: 62266 |

login © Auto-Intern GmbH