Auto-Intern GmbH
Fahrzeugdiagnose
Produkte
Bestellen
Info



Diagnoseadapter - Anwendungsbereich und Funktionen

Die Auto-Intern Diagnoseadapter unterstützen zur Zeit das Diagnose-Programm VCDS / VAG-COM von Ross-Tech. Zusammen mit der lizenzierten Vollversion von VCDS / VAG-COM können sie ein vollwertiges Diagnosesystem für Fahrzeuge des VAG-Konzerns (VW, Audi, SEAT und Skoda) bilden, das die VAG-eigenen Testgeräte VAG 1551/52 bzw. VAS 5051/52, je nach verwendetem Adapter-Modell, weitgehend ersetzen kann. Dadurch ergibt sich ein Diagnosesystem für die OBD2-Diagnose an allen OBD2- bzw. EOBD-konformen Fahrzeugen. Einzelheiten zu dem Programm finden Sie auf der Software-Site, zu den Systemeinschränkungen hier. An zusätzlicher Erweiterung des Anwendungsbereichs unserer Hardware wird gearbeitet.

Unsere Diagnoseadapter sind für unterschiedliche Anwendungsbereiche und Bedarfssituationen in 3 verschiedenen Modellvarianten erhältlich, die alle aus eigener Entwicklung und eigener Fertigung stammen. Alle von uns hergestellten Adapter sind für das Diagnoseprogramm VCDS / VAG-COM geeignet. Der Multifunktionsadapter AI Multiscan kann wahlweise zusätzlich auch mit softwarespezifischer Unterstützung für den sog. CAN-Bus ausgerüstet werden.

Alle Adapter sind aufgrund eines eingebauten Mikroprozessors und eines programmierbaren Speicherbausteins mit intelligenten Zusatzfunktionen ausgestattet, die im Vergleich zu einfacheren Produkten einen erheblichen Zuwachs an Zuverlässigkeit und Effizienz beim praktischen Betrieb erbringen.

Insbesondere verfügt jeder unserer Adapter über eine integrierte Selbstaktivierungsfunktion (Lizenz-Dongle-Funktion), die insgesamt bis zu 8 verschiedene Programm-Aktivierungen verwalten kann. Derzeit wird diese Funktion durch VCDS / VAG-COM unterstützt. Die Selbstaktivierungsfunktion erlaubt es, nach einmaliger Freischaltung des Diagnoseadapters mit seiner Hilfe die Vollversion der Software im ganzen Funktionsumfang an beliebig vielen Rechnern zu nutzen, auf dem die frei zugängliche Shareware- oder Demo-Version installiert ist, ohne jeden Rechner eigens freischalten lassen oder bei Rechnerwechsel den alten Rechner deaktivieren zu müssen. Die Vollversion des Programms wird damit flexibler verwendbar und der bislang recht umständliche und fehlerträchtige Freischaltungsprozess wird deutlich vereinfacht.

Des weiteren arbeiten alle Adapter mit einer automatischen Baudratenerkennung, die das lästige Ausprobieren verschiedener manueller Baudraten-Einstellungen bei manchen Problem-Steuergeräten überflüssig macht, und im Allgemeinen eine hardwaregestützte Beschleunigung des Kommunikationsaufbaus mit den Steuergeräten bewirkt. Der eingebaute Mikroprozessor ermittelt die vom Steuergerät benötigte Baudrate und stellt die Kommunikationsgeschwindigkeit zwischen Steuergerät und PC automatisch auf optimale Werte ein. Auf diese Weise erfolgt auf schnellstmöglichem Wege eine optimale Synchronisierung des Datenverkehrs zwischen Steuergerät und PC.

Wenn die Verbindung zum Steuergerät aufgebaut ist, erfolgt die laufende Datenübertragung durch eine vom Mikroprozessor gesteuerte integrierte Hardware-Beschleunigung ebenfalls deutlich schneller.

Wer früher bei uns einen Diagnoseadapter erworben hat, der diese Funktionen noch nicht besitzt, hat Anspruch auf Teilnahme an einem Upgrade-Programm, das eine entsprechende Aufrüstung zu einem günstigen Sonderpreis ermöglicht. Einzelheiten finden Sie hier.

WEITER

Druckansicht | Hits: 149277 |

login © Auto-Intern GmbH